kursprogramm.info



wird gestartet, bitte warten ...



Infos für Berufslernende IVT > IVT Initial Vocational Training
Berufsschule für Fertigungstechnik
München, Bayern/Deutschland

Die BSFT ist ein Kompetenzzentrum für die industriellen und handwerklichen Metallberufe in der Fertigungstechnik und für die Mechatronik mit einem Schulgebäude, das  in räumlichem und organisatorischem Verbund mit weiteren beruflichen Schulen am Campus Deroystraße liegt.

 



Die BSFT pflegt seit mehr als 15 Jahren Kontakte zu ausländischen Berufsschulen und führt Projekte zur Entwicklung von Bildungsmodulen und zum Austausch von Lernenden wie von Lehrkräften durch. Die Themenfelder, der zwei- bis dreimal jährlich an verschiedenen Standorten stattfindenden Module umfassen Elektropneumatik, Speicherprogrammierbare Steuerungen, CNC und CAD/CAM. Die Module beinhalten einen Theorieteil und danach Praktikumseinsätze in Betrieben. In München sind das z.B. die BMW AG, die Stadtwerke München, Seidenader Maschinenbau, MTU Aeroengines usw.


Das GIBZ ermöglicht seit 2014 Lernenden und Lehrkräften die Teilnahme an den EMEU-Modulen. Die Unterrichtssprache ist Englisch und die Teilnehmer schliessen mit einem Assessment der Lernergebnisse ab, das von den entsendenden ausländischen Partnern anerkannt ist.
 

Adresse
Deroystrasse 1
80335 München    
Deutschland

Telefon: +49 89 233 35598
E-Mail: bs-fertigungstechnik@muenchen.de
Web:    www.ft-deroy.musin.de

Koordinationsstelle
Herr Dr. Markus Müller
European Coordinator


Telefon: +49 89 233 355 23
E-Mail:   mueller@tum.de

 

Folgende Berufslernende können an den EMEU-Modulen teilnehmen:

 

 

  • Konstrukteure
  • Polymechaniker
  • Automatiker